:becosoft-Immo

Die Geschäftsidee

Immobilien-Verwaltungs- und -managementgesellschaften verwenden professionelle Software zur Erstellung von Nebenkostenabrechnungen und Verwaltung Ihrer Mietverhältnisse.

Im Jahr 2001 führten wir ein Gespräch mit einem Immobilien-Management-Profi indem er die beiden folgenden Thesen aufstellte:

  • "Immobilien-Management-Software gibt es wie Sand am Meer, doch deren Ausrichtung ist stets aus Vermietersicht"
  • "Gewerbe- und Filialmieter mit zahlreichen Mietobjekten verwalten Ihre Mietverträge in der Regel "per Hand", mit Hilfe von Excel-Tabellen oder mit eigenentwickelten "Kleinlösungen".

Daraufhin haben wir umfangreiche Marktrecherchen bei mehr als 100 der größten Filialisten durchgeführt, die die beiden Thesen unterstrichen. Das Ergebnis hat uns gezeigt, dass zwischen Vermieter und Mieter tatsächlich "keine Waffengleichheit" besteht.

Um diese Marktlücke zu schließen haben wir mit professioneller Fachunterstützung die Immobilien-Management-Software :becosoft-Immo entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von Gewerbemietern und Filialisten zugeschnitten ist. So bieten wir beispielsweise die Möglichkeit Nebenkostenabrechnungen zu prüfen, Kosten transparent zu machen und Einsparungspotenziale zu identifizieren, aber auch die Überwachung von Mietminderungen oder Sonderkündigungsrechten wird man in "Vermieter orientierten" Produkten selten finden.

:becosoft-Immo ist seit 2003 auf dem Markt im produktiven Einsatz und wird dauernd an die aktuellsten Anforderungen von Gewerbe- und Filialmietern angepasst und weiterentwickelt.

Wir sorgen für Waffengleichheit zwischen gewerblichen Vermietern und Mietern


Unser Angebot

Zusätzlich zu unserer Software :becosoft-immo, haben wir für dieses Thema ein eigenes Portal geschaffen auf dem Sie aktuelle Nachrichten aus der Immobilien-Branche und rund um unser Produkt finden können. Besuchen Sie uns unter www.becosoft-immo.de